Themenbereiche
Ganzheitliche Gesundheit
Businesscoaching/ -Beratung
Kultur & Genuss
Ökologie
Veranstaltungsorte
Terminkalender
Termin suchen
Regelmäßige Termine
Termin suchen
Magazine und Videos
Service/ Hilfe
Kontakt/ Feedback
Anbieterbereich
Login
Registrieren
Hilfe
Newsletter

Unsere Partner:

 


Banner Spiri-Porla


 

Wir stellen vor - Anbieterin bei lebenskunst-nordwest.de:

 
 

Anke Hoffmann, MBSR

Achtsamkeit / MBSR- Anke Hoffmann

Mit Achtsamkeit zu mehr Gelassenheit und RuheKurse zur Stressbewältigung in Oldenburg (MBSR)

Sie möchten mehr Lebensfreude gewinnen? Sie möchten etwas für sich selbst tun? Mal wieder richtig auf- und durchatmen? Sie möchten Stress reduzieren? Oder wenigstens anders damit umgehen? Sie möchten Burnout-Prophylaxe betreiben? Oder einfach nur Meditation erlernen?

Das MBSR-Programm unterstützt Sie darin Ruhe und Gelassenheit, Kraft und Lebensfreude zu gewinnen.

Das MBSR-Training hilft, Anspannungen zu reduzieren, Stress zu vermindern, besseren Umgang mit Belastungen zu erlernen, Krisen und belastenden Situationen angemessen zu begegnen, sich zu entspannen, Meditation zu erlernen u.v.m.

Mehr Information...


 

 

 

Abend der& mehr

 
 

Raunacht - Innere Weisheit und Neugeburt
Abend mit Theresia de Jong am 28. Dezember 2018 in Zetel

In dieser Nacht können wir das innere Feld bereinigen, so dass im kommenden Jahr Neues (durch uns) geboren werden kann. Dazu ist es sinnvoll, auf seine innere Weisheit zu hören und ihr zu folgen. Die Raunächte sind eine Zeit tiefgreifender Verwandlungen. Die "Neugeburt", die wir dabei erfahren können, macht uns zwar nicht immun gegen die Prüfungen des Lebens, doch sie kann eine Kraft in uns nähren, die uns stärkt und befähigt, unser Schicksal zu meistern.        Mehr Infos...

 
     

 

 

Astrologie& mehr

 
 


Die Neue Zeit - Dezember 2018 und Jahresbeginn 2019

von Katharina Aurora Friedrichs, gefunden auf Newslichter


Die Neue Zeit aus astrologischer, energetischer und spiritueller Sicht

Es ist und bleibt eine aufregende Zeit. Seit Mitte November sind wir auf einer neuen energetischen Ebene angekommen – was sehr erfreulich ist, denn Heilung wird künftig schneller möglich sein. Sofern die Seele bereit ist, loszulassen… Dadurch hat sich bei Vielen noch mal einiges bewegt in den letzten Wochen und neu sortiert. Der November-Vollmond am 23.11. hat uns einen kräftigen, aktivierenden Schub geschenkt, den wir wohl alle gespürt haben. Wer ihn genutzt hat, konnte seit November einen wirklich großen Schritt machen. Innerlich und/ oder äußerlich. Oder hat sich in Wut, (passiver) Aggression, Konflikten und/ oder Machtkämpfen verausgabt. Seine Themen auf Andere projiziert bzw. an Anderen abgearbeitet und tut dies noch immer. Läuft vielleicht weiterhin vor sich weg… – der Masse, Tinder, Facebook & Co, dem eitlen Ego folgend. Ich wünsche mir, dass Vielen zunehmend bewusst wird, wie abhängig sie inzwischen von der Scheinwelt der sozialen Netzwerke sind. Von dieser permanenten Beschau, Berieselung und Selbstdarstellung. Mit welcher Absicht nutzt Du diese Netzwerke? Foto: © Sascha Reisüber/pixelio.de

Weiterlesen auf Newslichter...

 
     

 

 

Foto: RainerSturm  / pixelio.de

  Suchbegriff